The Flood

+++ The Flood - Sinnlose RPGs, beknackte User +++ high quality mindfucks since 2007 +++
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  Login  

Teilen | 
 

 Tagebuch eines Künstlers

Nach unten 
AutorNachricht
XionEX
Verspeisbarer Nubli
Verspeisbarer Nubli


Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 07.01.10

BeitragThema: Tagebuch eines Künstlers   Fr Jan 08, 2010 12:22 am

Im Schatten, voll und versifft, ewig ertrunken im Traum. Tinte schwillt an. Gesichter und Fratzen zersetzen und schneiden tief, viel zu tief.
Das Puzzle im Kopf zerbricht im Todetraum, tot, nie geschehen, wertlos, verschluckt.
Ich bring sie um, wenn ich ihre Schweife in der Hand halte, das seidige Fell, lüsterne Blicke, ich steche die Augen aus und packe sie in meine Tasche.
Schneide tiefer hinein, alles falsch. Alles nur gespielt auf dieser verdammten Bühne, alles zu ehren unserer Lady! Vorbestimmt, doch zeitlos. Es ist egal, wann, es passiert.
Oder wird passieren. Durch Dornen und Nebel, durch Strauch und Fels. Zerren an der Seele, ich hab sie verloren. Verdammter Meister, oh Meister, erzürne nicht!
Doch tot wirst du sein, ich habe es, deine schwarzen Fänge werden bluten, meine Maske wird bluten, meine Zeit wird bluten, doch am Ende habe ich dann...
Doch dann, bin ich er. So bin ich bereits er? Mein eigener Sklaventreiber? Mit der Peitsche und Skalpell dring ich tief und tief, nehme dies und das herauß.
Lebe ich? Ja, ich lebe. Nichts, meine Gedanken sind frei, so frei, das sie erlischen, im Nichts, und so ewig sind. Doch nichts.
Ich lege ihm die Maske, das bin ich, das ist er. Ich bin verdammt.
Ich hole eure Kinder und bringe sie weg. Kein Geschenk, ich brauche sie. Will meinen Durst stillen, sie sind gehandelt. Egal. Egal. Völlig egal.
Ich bin er, ich werde er. War ich er? Erschaffer meiner eigenen Taubheit? Mit Tinte und Durst nach mehr. Sie erschien, verwandelte.
Wer? Wer war es? Lebe ich noch? Meine Frau, weg, genommen, nur der Wahnsinn bleibt. Oder die Maske, sie, die Maske und die Tinte.
Sie nahmen, nun bin ich eine Kopie. Oder? Sie laufen rum und lachen, Bruder! Bruder! Aber ich bin nicht ihr Bruder, Kopie. Falsch, mit dem Bastard einer Seele.
Ich hole meinen Ball zurück, selbst wenn ich ihre holen Schädel brechen muss, Silber, und ein Ball. Ich habe meinen Ball wieder.
Aber es gibt noch mehr, mein Bruder muss bluten.

[Versucht nicht einmal das zu verstehen, Gedankengang meines Charakters Takeo.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Drever
Vulgarisator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 373
Ort : ~Die rosaroten Hänge der Hölle~
Anmeldedatum : 02.11.09

BeitragThema: Re: Tagebuch eines Künstlers   Fr Jan 08, 2010 11:32 am

Omg.....ist der irgendwie Geisteskrank? xD


Ne,mal im ernst O.o Da raucht einem ja der Kopf....ich komm mir langsam vor wie im Mittelalter ...


Finde es ganz nett,auch wenn sehr unverständlich O.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
FlyingrhytmScorch
Dicke-Eier Member
Dicke-Eier Member
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 31
Ort : Rising up from the Underworlds Lair
Anmeldedatum : 06.01.10

BeitragThema: Re: Tagebuch eines Künstlers   Fr Jan 08, 2010 2:01 pm

Ich hab mir schon gedacht, das dies was mit Takeo zu tun hat. Ist ganz schön verworren, aber der Charakter verspricht sehr vieles, wenn man mal an die zukünftigenRPGs denkt.^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
XionEX
Verspeisbarer Nubli
Verspeisbarer Nubli


Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 07.01.10

BeitragThema: Re: Tagebuch eines Künstlers   Fr Jan 08, 2010 4:43 pm

[Jep, Takeo! Das Tagebuch wird sich erweitern wenn ich will, ich mag Takeo :3 Aber natürlich, er ist wahnsinnig :3]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
FlyingrhytmScorch
Dicke-Eier Member
Dicke-Eier Member
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 31
Ort : Rising up from the Underworlds Lair
Anmeldedatum : 06.01.10

BeitragThema: Re: Tagebuch eines Künstlers   Fr Jan 08, 2010 6:20 pm

Alle deine Charaktere sind wahnsinnig xD.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Tagebuch eines Künstlers   

Nach oben Nach unten
 
Tagebuch eines Künstlers
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Flood :: Kunstecke :: Geschriebenes-
Gehe zu: